Skip to main content

Karfreitag Tour des Porsche Club Hamburg

Nach der großen Beteiligung im letzten Jahr und der tollen Wetterlage in diesem Jahr hätte die Beteiligung sehr groß sein können. Vielleicht schreckte das Ausflugsziel Walsrode einige ab, es ging aber nicht in den bekannten Vogelpark.

Nach dem Eintreffen der Teilnehmer am Startplatz, ging es nach einem gemeinsamen Kaffee und einer herzlichen Begrüßung auf eine sonnige Tour durch die nördliche Lüneburger Heide. Die abwechslungsreiche Strecke mit sanften Hügeln und schönen Kurven führte uns durch die frisch erwachte Natur, überall war frisches, junges Grün zu sehen. In den vielen kleinen Ortschaften und Ausflugzielen blühten die unterschiedlichsten Bäume und Gehölze.

Die Verkehrsstaus im Radio waren überall, nur nicht bei uns, wir hatten alle viel Spaß bei dieser Tour.

Nachdem wir nun am Mittagsziel, im Car- Salon "Ahlden Motorsport", angekommen waren, war die Freude über die tollen Autos in der Ausstellung sehr groß. Die Türen waren bei dem zauberhaften Wetter weit geöffnet und luden zu einem reichhaltigen ital. Buffet ein. Hier fand jeder was um seinen Hunger zu stillen. Nach dem leckeren Dessert aus Obstsalat und Tiramisu gab es eine Hausführung durch die tollen neuen Räumlichkeiten und die Überraschung im Kellergeschoß. Parallel dazu haben die motorsportlich interessierten Teilnehmer die Möglichkeit genutzt, einen Wiesmann Roadster auf einer Probefahrt zu erleben. Auch stieg jeder mit einem breiten Grinsen aus dem Auto und freute sich über diese neue "Erfahrung".

Jetzt mussten wir uns auf die Socken machen damit wir noch pünktlich zur bestellten Kaffeetafel ankommen würden. Es war exklusiv für uns eine frühlingshafte Kaffeetafel im freien eingedeckt, ein bunter Blumenstraus begrüßte uns vor einem kilometerlangwirkenden Blick über eine völlig ruhige und ebene Fläche. Sie strahlte eine harmonische und beruhigende Atmosphäre aus, genau das richtige nach so einer abwechslungsreichen Tour.

Keiner bereute es dabei gewesen zu sein und selbst unsere Kieler Mitglieder die mit einem Porsche GT 2 RS angereist waren, genossen die neuen Eindrücke und die tolle Landschaft.

Der offizielle Teil wurde von unserem Präsidenten Henning Wedemeyer um 16:30 Uhr beendet. Der Dank für die Ausarbeitung und Organisation der Tour an die Ausrichter Vitus Harder und Ingrid Heesemann wurde mit Applaus von allen Teilnehmern unterstrichen. Ein "harter Kern" blieb in der Sonne sitzen und wollte diese schöne Stimmung in weiterführenden Gesprächen auskosten.

In diesem Sinn: Bis zum nächsten Mal bei einer Ausfahrt mit dem PC Hamburg.

Text: VH

Bilder: VH