Skip to main content

Saisoneröffnung in Geesthacht 04.04.2015

Obwohl uns das Osterfest bei der diesjährigen Terminwahl etwas in die Quere gekommen ist, haben sich trotzdem immerhin 22 Clubmitglieder und Gäste am Samstagmorgen auf den Weg zum Heidbergring in Geesthacht gemacht. Zwar begann der Tag örtlich noch mit leichtem Nachfrost, aber wie in jedem Jahr war das Wetter größtenteils sonnig. Lediglich ein kurzer Schauer am Vormittag hat das Vergnügen kurz getrübt.

Bei diesen guten Bedingungen konnten die beiden Fahrgruppen mit Fahrzeugen vieler Klassen und Jahrgänge sowie das Feld der historischen 356er Training und Wertungsläufe ungehindert absolvieren. Das routinierte und umsichtige Verhalten aller Fahrer hat wieder für einen reibungslosen und vor allem unfallfreien Verlauf der Veranstaltung gesorgt.

Für das leibliche Wohl war wie gewohnt Fleischer Voss mit seinem schon legendären Spanferkel zuständig. Auch die Zeitnahme erfolgte wieder durch das Team von SDO Jung. Dieses hat als Sieger des Tages Denis Brown, dicht gefolgt von Sohn John und Sönke Bartsch ermittelt. Bei den 356ern siegte Wolfgang Lemke vor Thomas Martens und Dr. Gerwalt Muhle aus Berlin.

Nach erfolgter Siegerehrung verabschiedeten sich alle Teilnehmer in ein sonniges Osterwochenende.

Text: Udo Schwarz

Fotos: Micha Gröger

Ergebnisse